In eigener Sache: kwm stellt BNKD-Justiziar

Mit Freude können wir vermelden, dass zu den von unserem Anwaltsteam betreuten Justiziariaten ärztlicher Berufsverbände ein weiteres hinzugekommen ist: Der Vorstand des Berufsverbands der niedergelassenen Kinderchirurgen e.V. (BNKD) hat unseren Kollegen Dr. Tobias Witte zum Justiziar bestellt.

Der BNKD e.V. vertritt die Interessen der Kinderchirurgen in eigener Praxis und ist somit dem Ausbau und der Sicherung der freien Berufsausübung seiner Mitglieder zum Wohle der Patienten im Kindes – und Jugendalter verpflichtet.

Wir gratulieren unserem Kollegen Dr. Witte und wünschen viel Erfolg bei der anwaltlichen Vertretung der Interessen des BNKD und seiner Mitglieder!

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Frohe Ostern wünscht kwm

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Mandantinnen und Mandanten,

nachdem das erste Quartal 2019 mit dem TSVG gleich mit einer großen Reform aufwarten konnte, werden sich im zweiten Quartal sicherlich bereits die ersten Auswirkungen des Gesetzes zeigen. So verspricht auch die Zukunft, in medizinrechtlicher Hinsicht spannend zu bleiben.

Jenseits von Praxis und Klinik nahte der Frühling in den letzten Wochen mit großen Schritten und nun steht fest: Das Osterfest ist da. Zeit, sich ein wenig in frühlingshafter Art und Weise mit der Familie zu erholen und die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Nach Ostern informieren wir Sie an Ort und Stelle wieder in gewohnter Manier zuverlässig über alle für Ärzte und Zahnärzte relevanten Rechtsfragen.

Bis dahin wünschen wir allen viel Freude beim Eiersuchen und Fastenbrechen!

Ihr
kwm Team

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Am Puls der Zeit: IDS 2019

Alle zwei Jahre versammelt sich alles, was im Dentalmarkt Rang und Namen hat, in Köln: Die IDS findet statt – die Weltleitmesse der Dentalbranche. Mit 2.327 Unternehmen aus 64 Ländern blieben für den zahnheilkundlich Interessierten keine Wünsche offen.

KWM war mit einem Team bestehen aus vier Anwälten vor Ort: Björn Papendorf, LL.M., Dr. Karl-Heinz Schnieder, Björn Stäwen, LL.M. und Dr. Tobias Witte erkundeten die Neuerungen aus der dentalen Welt. Dabei war es uns eine große Freude, viele Mandanten und Kooperationspartner wiederzusehen sowie auch ganz neue Gesichter kennenzulernen und die teils über Jahre gewachsenen Bekanntschaften zu pflegen.

Im Zentrum der IDS standen in diesem Jahr sicherlich zwei große Themen: Das Aufkommen der Investoren im Dentalmarkt sowie die weiter fortschreitende Digitalisierung. Hier war es spannend zu lauschen, wie die Player aus der dentalen Welt mit den neuen Herausforderungen, aber auch Chancen jeweils auf ihre Weise umgehen wollen. Dass KWM gerade auch bei diesen Themen in großem Umfang beratend und rechtsgestaltend mitwirkt, steht dabei außer Frage.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste IDS – auch 2021 werden wir in Köln vor Ort sein, um dem Dentalmarkt auf den Puls zu fühlen.

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2019

Liebe Mandantinnen und Mandanten,
liebe Leserinnen und Leser,

das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, das geprägt war von großen Veränderungen und tiefgreifenden Themen, um hier mit dem Datenschutz und den Investoren im Dentalmarkt nur einige wenige zu nennen. Sicher ist, dass das Jahr 2019 ebenfalls viele spannende Neuerungen und Herausforderungen für Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte und alle Praktiker im Gesundheitswesen bereithalten wird.

Es ist nun Zeit, ein Fest zu feiern im Kreise der Familie. Zeit, zurückzublicken und das Jahr Revue passieren zu lassen. Zeit auch, zur Ruhe zu kommen. Zeit vor allem auch, um Kraft zu tanken für ein erfolgreiches und gelungenes neues Jahr 2019.

Wir wünschen Ihnen und Euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und viel Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Mit den besten Grüßen
Ihr

kwm-Team

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Üble Nachrede zu Lasten von Zahnärzten?

Unser Partner Dr. Karl-Heinz Schnieder und unser Wissenschaftlicher Mitarbeiter Maximilian Koddebusch haben sich einer aktuellen Entscheidung des OLG Köln angenommen, die unangenehme Behauptungen zu Lasten eines Zahnarztes zum Thema hatte – Stichwort „üble Nachrede“.

Den Artikel dazu finden Sie auf den Seiten der Quintessenz.

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Generation Y und Private Equity – Im Video

Aller guten Dinge sind drei: Quintessenz hat einen Videozusammenschnitt gefertigt, der die wesentlichen Punkte des spannenden Vortrags unseres Partners Dr. Karl-Heinz Schnieder zum Thema Investoren im Dentalmarkt anschaulich zusammenfasst – sehen Sie hier:

Viel Spaß damit!

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

In Wort und Bild: Berliner Tisch 2018 der Quintessenz im Video

Unser Partner RA Dr. Schnieder hielt vor Kurzem beim 18. Berliner Tisch des Quintessenz-Verlags einen Vortrag zum Thema Private Equity im Dentalmarkt (siehe unseren Beitrag dazu).

Quintessenz TV hat dazu ein Video erstellt, dass die beiden im Rahmen der Veranstaltung gehaltenen Vorträge nochmals anschaulich zusammenfasst.

Aber sehen Sie selbst:

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.

Investoren im Dentalmarkt: Vortrag von Dr. Schnieder bei der Quintessenz

Unser Partner RA Dr. Karl-Heinz Schnieder hielt beim 18. Berliner Tisch des Quintessenz-Verlags einen Vortrag zu einem Thema, das sicher zu den aktuell spannendsten Themen der dentalen Welt gehört:

„Wenn Generation Y auf Private Equity trifft – wie verändert sich die dentale Praxislandschaft?“

Zu dieser Frage konnte Dr. Schnieder wertvolle und praxnisnahe Einblicke liefern – einen Bericht dazu finden Sie hier.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Veröffentlicht von

kwm-Team

Das Team der kwm rechtsanwälte.